Bitcoin Mai bald fast vertikal, Ripping Vergangenheit 10.000 $

Fraktal: Bitcoin Mai bald fast vertikal, Ripping Vergangenheit 10.000 $

Am Montag, dem dritten oder vierten Tag in Folge, korrigierte der Preis von Bitcoin weiter nach unten. Die Krypto-Währung fiel am Montag auf 9.500 Dollar – knapp 10% unter dem Höchststand von 10.500 Dollar in der Vorwoche.

Bitcoin Evolution über Fraktals Analyse

Trotz des starken Rückgangs gab es eine Reihe von Anlegern und Händlern, die darauf hindeuten, dass die jüngste Bewegung bei Bitcoin Evolution tatsächlich ein Vorläufer für einen noch größeren Aufwärtstrend sein könnte. Eine Analyse deutete in der Tat darauf hin, dass Bitcoin schon bald wieder über die $10.000-Marke steigen könnte, um ein neues Mehrmonatshoch zu erreichen.

Fractal sagt voraus, dass Bitcoin bald wieder über 10.000 Dollar steigen könnte.

Der Kryptowährungs-Analyst Anondran bemerkte kürzlich, dass die Preisstruktur von Bitcoin in den letzten Wochen seit dem Tiefststand von 6.400 $ im Jahr 2019 dem Muster des Tiefststandes im Jahr 2018 sehr ähnlich ist, während die Preise vom Tiefststand weg explodierten und dann korrigiert wurden.

Bitcoin folgt genau dem Weg, den es im vorherigen Zyklus eingeschlagen hat, und wird 9.527 $ halten, die 0,236 Fibonacci-Rückführung des Tiefststandes auf den ersten lokalen Höchststand, um dann in den kommenden Tagen und Wochen nahezu vertikal nach oben zu steigen, was ihn über 10.000 $ hinaus auf ein neues Hoch, wahrscheinlich über 12.000 $, bringen wird.

Diese Analyse kommt zustande, da Spitzenanalysten gesagt haben, dass Bitcoin nach wie vor in einem starken Aufwärtstrend ist. Der prominente Analyst Filb Filb sagte, es gebe einen „vernünftigen Grund“ dafür, dass der jüngste Rückgang tatsächlich die „[dritte] wirkliche Korrektur in diesem Aufwärtstrend“ sei, wobei er darauf aufmerksam machte, dass die beiden vorherigen Rückgänge im großen Ganzen von ähnlicher Größenordnung waren.

$9.500 ist der Schlüssel für den zu haltenden Preis

Es ist nicht nur Anondran, der in letzter Zeit Bedeutung für die Beibehaltung des 9.500-Dollar-Preises durch Bitcoin gewonnen hat.
14 BTC & 30.000 Freispiele für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Love Affair! Jetzt spielen!

Nach früheren Berichten von NewsBTC bemerkte ein Händler, der von George geführt wird, dass BTC immer noch auf dem Weg ist, sich auf den 11.700-Dollar-Preispunkt zu erholen.

Er untermauerte diese Prognose durch die untenstehende Grafik, die anscheinend darauf hinweist, dass die Krypto-Währung trotz der Ablehnung des 0,25-Levels einer 2019 gebildeten wöchentlichen Spanne das Schwingtief von $ 9.700 und den Wendepunkt von $ 9.500 in gewisser Weise beibehalten hat. George erklärte weiter: „Halten Sie es einfach, $11.700 ist der nächste. Ungültigkeitserklärung [wenn es einen] sauberen Bruch unter 9.500 $ gibt“.

Außerdem schrieb Filb Filb, dass „jedes Mal, wenn Bitcoin 9.500 Dollar für die Unterstützung [auf wöchentlicher Basis] ausgibt, es auf 11.500 Dollar geht“.

Leider ist im Moment nicht klar, ob Bitcoin 9.500 Dollar halten wird. Die Kryptowährung ist auch bei Bitcoin Evolution in den letzten Tagen, wie bereits erwähnt, stark gesunken, wobei der Preis durch die Unterstützung nach der Unterstützung ohne große Anzeichen einer Verlangsamung gefallen ist.

Ganz zu schweigen davon, dass es keine Anzeichen für eine bevorstehende Umkehr gab.

Related Posts