Bitcoin Circuit Optionen Open Interest auf Deribit nach kurzem Verfall um 50% reduziert

Bitcoin Options gewinnt an Zugkraft, da neue Derivatebörsen verbesserte Produkte hinzufügen, um mehr Nutzer anzuziehen. Eine dieser Börsen ist Deribit, eine Börse, die den Handel mit Bitcoin-Optionen anbietet. Die Börse verzeichnete einen Verlust beim Open Interest nach dessen Ablauf im Dezember von $489 Millionen auf $202 Millionen.

Der BTC-Optionskontrakt auf Deribit läuft jeden Freitag um 8:00 UTC aus. Einen Tag vor dem jüngsten Verfall, dem 26. Dezember, erreichte das Open Interest einen Höchststand von $502 Millionen. Nach dem Verfallsdatum brach das Open Interest auf $202 Millionen ein, ein Rückgang von 59%.

Der Verlust an Open Interest zeigt sich auch in der Kauf/Verkaufsquote, die sich am 27. Dezember auf 35,6% [Kauf]/50,6 [Verkauf] drehte. Das Volumen der BTC-Optionen an der Deribit-Börse hat sich durch den Verfall ebenfalls auf magere $18,2 Millionen von einem Dezember-Hoch von $81,2 Millionen reduziert.

Vorherige Bitcoin Circuit OI-Rückstellungen

Interessant ist hier die Beobachtung, dass mit dem Ablauf des 27. September auch das Bitcoin Circuit Open Interest um ca. 50% reduziert wurde. Am letzten Freitag im September ging auch das Open Interest von einem Hoch von ~656 Millionen Dollar am 24. September auf $301 Millionen am 27. September zurück.

Bitcoin Circuit Google Docs

Zum Jahresende werden kurzfristige Optionen schnell abgewickelt. Die Optionen für 2020 stapeln sich jedoch. Die am 27. März 2020 auslaufende Option hat einen enormen Anstieg des Open Interest auf über 13.000 BTC gezeigt. Der OI vom März 2020 wird sicherlich einen weiteren Anstieg erleben, der sich als astronomisch erweisen könnte, da die Halbierung von Bitcoin im März 2020 stattfinden wird. Die Erzählung über die Halbierung ist, dass der Preis von BTC aufgrund der implizierten Knappheit im Nachhinein steigt.

Auf der Liste der neuen Derivateplattformen haben Deribit, FTX und Bybit mit ihren Produkten viel Lärm gemacht. Mit der Einführung von Bakkt gibt es einen Wettbewerb um die Einführung neuer Produkte wie Optionen, Futures, etc. Die CME hatte vor kurzem angekündigt, dass sie den Handel mit Bitcoin-Optionen einführen wird, woraufhin Bakkt ein ähnliches Produkt für BTC ankündigte und dasselbe einführte.